„Helfer auf vier Pfoten”
ist eine Aktion von

Royal Canin

 Die Hundebesuchsdienste
in Kindereinrichtungen
werden organisiert und
durchgeführt von


 

WILLKOMMEN BEI DEN
HELFERN AUF VIER PFOTEN

Wir besuchen Kindergärten und Schulkinder und bringen ihnen bei, Hunde besser zu verstehen und respektvoll mit ihnen umzugehen. Stöbern Sie durch unsere Infos und Berichte und erfahren Sie, wie viel Spaß das macht und warum unsere Hundebesuche ein wertvoller Beitrag zum sozialen Miteinander sind.

 


Max & Co. beweisen einen guten Riecher für Grundschüler in Otterstadt

Um auch die schulfreien Zeiten sinnvoll zu nutzen, lud das Ferienbetreuungsteam der OGS in Otterstadt die „Helfer auf vier Pfoten“-Teams zum Stelldichein. Eine gelungene Begegnung zwischen Kind und Hund – u.a. dank der freundlichen Unterstützung des örtlichen Hundesportvereins. weiterlesen

Schönes Wetter, tolle Kinder, super Hunde – ein gelungener Besuch in Dingolfing

Immer wieder stellen die „Helfer auf viert Pfoten“-Teams fest: Je besser die Kinder auf den Hundebesuch vorbereitet sind, desto mehr Freude haben sie am Zusammenspiel. So auch an dem sonnigen Besuchstag in der Grundschule St. Josef … weiterlesen

Guten Mutes dabei – der „Helfer auf vier Pfoten“-Besuch in Sessenhausen

Soll ich oder soll ich nicht? Fragte sich das eine oder andere Kind im Laufe der in der Kita Kunterbunt absolvierten Übungen rund um die „12 goldenen Regeln im Umgang mit Hunden“. Kein Wunder, schließlich muss man große Hunde wie Ulrike Beckers Cameron erst mal einschätzen lernen … weiterlesen

Natürlich tierlieb – das Junior-Team-Sommerfest auf Gut Aiderbichl

Als Gnadenhof nimmt das Gut Aiderbichl auf seinen Höfen viele unterschiedliche Tiere auf. Versorgt werden die Hunde, Katzen, Esel, Kühe, Pferde und sogar Lamas und Schimpansen u.a. von tierlieben Kindern, den „Junior-Teams“ des Gutes. Um ihnen zu zeigen, wie der respektvolle Umgang mit Hunden funktioniert, traten die „Helfer auf vier Pfoten“ zum Sommerfest an. weiterlesen

Einladung zum Infotag für Hundehalter in Frankfurt, Hessen

Sie als Hundebesitzer kennen sich aus im artgerechten Umgang mit Hunden und wissen längst, wie gut es tut, einen so treuen Gefährten an seiner Seite zu haben. Diese positiven Erfahrungen und Ihre Kenntnisse an Kinder und Jugendliche weiterzugeben, ist das Ziel der ehrenamtlich tätigen „Helfer auf vier Pfoten“-Teams. Eine Aufgabe, die nicht nur sinnvoll ist, sondern auch Freude macht! Interessiert? Auf dem Infotag in Frankfurt am 21.10.2017 erfahren Sie wie Sie mit Ihrem Hund selbst ein „Helfer auf vier Pfoten“-Team werden können. weiterlesen

Einladung zum Infotag für Hundehalter in Otterstadt, Rheinland-Pfalz

Kinder und Hunde auf für den Vierbeiner artgerechte Weise zusammenzubringen, ist nicht nur eine dankbare Aufgabe, es ist eine motivierende Herausforderung für Hundehalter und Hunde! Wie man ein "Helfer auf vier Pfoten"-Team wird, erfahren an ehrenamtlicher Arbeit interessierte Hundehalter z. B. auf dem Infotag am 7. Oktober in Otterstadt. weiterlesen

Sommerpause mit Hund – Besuch bei der Ferienbetreuung Starzach-Bierlingen

Einen besonders herzlichen Empfang bereiteten die Kinder und Betreuer der Grundschule Starzach den „Helfer auf vier Pfoten“-Teams Helge Weiss und Monika Müller. Schließlich kannte man sich bereits. Ausnahmsweise kamen die beiden in die Ferienbetreuung und nutzten die Gelegenheit, den Kindern in Sachen Hund auf die Sprünge zu helfen. weiterlesen

Bestanden! Helfer-Zuwachs in Niederbayern

Erfolgreich und glücklich verabschiedeten sich sieben neue „Helfer auf vier Pfoten“-Teams nach dem bestandenen Eignungstest in Postau von der „lokalen Koordinatorin“ Heike Patzlsperger und Prüferin Dr. Vet. Sabine Braun. Aber nicht ohne einige Tipps mit auf den Weg zu bekommen … weiterlesen

Annäherung in kleinen Schritten – Hundebesuch in der Krippe Regenbogen

Nur sehr selten besuchen die „Helfer auf vier Pfoten“-Teams Kinder, die das Kindergartenalter noch nicht erreicht haben und daher in einer Krippe betreut werden. Einige Teams aus Bayern haben aber gerade dort besonders schöne Erfahrungen gemacht … weiterlesen

Alle lieben Gassi gehen – der Hundebesuch in Ludwigsburg

Mit großer Freude empfingen zwei Klassen der Ludwigsburger Schlösslesfeldschule die „Helfer auf vier Pfoten“-Teams in ihrer Mitte, kamen aber schnell zur Ruhe, damit das Programm starten konnte. Nichts ungewöhnlich, denn die Erfahrung zeigt, dass sich entsprechend vorbereitete Kinder im Zusammenspiel mit Hunden erstaunlich korrekt verhalten. weiterlesen

Doch so nah! Hundebesuch der Oststadtschule II in Ludwigsburg

Da die „Einsätze der „Helfer auf vier Pfoten“ ehrenamtlich durchgeführt werden, kommen unsere geprüften Mensch-Hund-Teams in unterschiedlichen Konstellationen in die Schule – es hat ja nicht jeder immer Zeit. Die Erstklässler der Oststadtschule in Ludwigsburg hatten das Glück zwei sehr unterschiedliche Hunde und ihre Herrchen kennenzulernen … weiterlesen