„Helfer auf vier Pfoten”
ist eine Aktion von

Royal Canin

 Die Hundebesuchsdienste
in Kindereinrichtungen
werden organisiert und
durchgeführt von


 

Bitte eine E-Mail-Adresse für das Benutzerkonto eingeben. Ein Bestätigungscode wird dann an diese verschickt. Sobald der Code vorliegt, kann ein neues Passwort für das Benutzerkonto festgelegt werden.


Starke Truppen stärker machen – das LOK-Treffen 2018 in Hemer

Im April 2018 rief Aktionsleiter Erich Ströbel von ROYAL CANIN die lokalen Koordinatoren der „Helfer auf vier Pfoten“ zu einem erneuten Treffen in Hemer zusammen. Neben der allseits geschätzten Gelegenheit, sich über die Erfahrungen bei den Einsätzen, über Zeitpläne, Menschen und Materialien auszutauschen, erarbeiteten die Teilnehmer im Rahmen eines Workshops einige Ansätze rund um das Thema Teambuilding. weiterlesen

Nachrichten vom Emmy-Noether-Gymnasium in Erlangen

Über den rührigen lokalen Koordinator der „Helfer auf vier Pfoten“ in Bayern, Gerd Maußner, erreichte uns ein Schülerzeitungsbeitrag aus dem Emmy-Noether-Gymnasium in Erlangen. Eine derart liebenswerte Beschreibung der Besuchshunde wollten wir Ihnen nicht vorenthalten ... weiterlesen

Mit Hunden und Helfern ab ins Grüne – Besuch in der Kiga St. Joseph

Schon im letzten Herbst hatten einige bayrische „Helfer auf vier Pfoten“-Teams die Grundschule St. Joseph in Dingolfing besucht. Dieses Mal waren die Vorschulkinder an der Reihe. Und sie standen „den Großen“ in Sachen Neugier, Spaß und Mitmach-Laune in nichts nach... weiterlesen

Flagge zeigen auf der Messe Magdeburg

Mit viel Erfahrung und Organisationstalent bereiteten der „lokale Koordinator“ Thomas Jäger und seine treuen „Helfer auf vier Pfoten“-Teams einmal mehr ihren Auftritt auf der Tierwelt in Magdeburg vor. Dieses Jahr bekam die Aktion sogar einen sehr prominenten Standort zugewiesen, die Sachsen-Anhalter hatten also drei betriebsame Messetage lang alle Hände voll zu tun. weiterlesen

Neue Teams, mehr Action – Zuwachs bei den „Helfern auf vier Pfoten“ in Bayern

Die lokale Koordinatorin Heike Patzlsperger und ihre Teamkollegen freuen sich über fünf neue Hundeführer, die nach ihrem erfolgreich absolvierten Eignungstest im Februar in Garching nun mit ihnen in den Einsatz gehen werden. Höchste Zeit, denn es warten viele Kindereinrichtungen darauf, von den „Helfern auf vier Pfoten“ besucht zu werden, Verstärkung ist also jederzeit willkommen. weiterlesen

Viel Zulauf am „Helfer auf vier Pfoten“-Stand auf der CACIB in Nürnberg

Der Auftritt auf der Rassehundeausstellung in Nürnberg am Anfang des Jahres hat bei den Helfer-Teams in Bayern schon beinahe Tradition. Auch das Interesse der Messebesucher an der Aktion bleibt hoch und es wird viel zu tun geben dieses Jahr, glaubt Gerd Maußner, der von der CACIB berichtet … weiterlesen

Schüler und Hunde entfalten ihr Wesen und Wissen an der GS Altdorf

Parallel zum Basteln von Weihnachtssternen etc. widmeten sich die Zweitklässler in Altdorf dem Thema Hund – theoretisch und live im Zusammenspiel mit den vierbeinigen Besuchern der „Helfer auf vier Pfoten“. Ein gelungener Einsatz, wie die herzigen Grüße auf den Papierhündchen der fleißigen Schüler beweisen … weiterlesen

Max & Co. beweisen einen guten Riecher für Grundschüler in Otterstadt

Um auch die schulfreien Zeiten sinnvoll zu nutzen, lud das Ferienbetreuungsteam der OGS in Otterstadt die „Helfer auf vier Pfoten“-Teams zum Stelldichein. Eine gelungene Begegnung zwischen Kind und Hund – u.a. dank der freundlichen Unterstützung des örtlichen Hundesportvereins. weiterlesen

Schönes Wetter, tolle Kinder, super Hunde – ein gelungener Besuch in Dingolfing

Immer wieder stellen die „Helfer auf viert Pfoten“-Teams fest: Je besser die Kinder auf den Hundebesuch vorbereitet sind, desto mehr Freude haben sie am Zusammenspiel. So auch an dem sonnigen Besuchstag in der Grundschule St. Josef … weiterlesen

Guten Mutes dabei – der „Helfer auf vier Pfoten“-Besuch in Sessenhausen

Soll ich oder soll ich nicht? Fragte sich das eine oder andere Kind im Laufe der in der Kita Kunterbunt absolvierten Übungen rund um die „12 goldenen Regeln im Umgang mit Hunden“. Kein Wunder, schließlich muss man große Hunde wie Ulrike Beckers Cameron erst mal einschätzen lernen … weiterlesen

Natürlich tierlieb – das Junior-Team-Sommerfest auf Gut Aiderbichl

Als Gnadenhof nimmt das Gut Aiderbichl auf seinen Höfen viele unterschiedliche Tiere auf. Versorgt werden die Hunde, Katzen, Esel, Kühe, Pferde und sogar Lamas und Schimpansen u.a. von tierlieben Kindern, den „Junior-Teams“ des Gutes. Um ihnen zu zeigen, wie der respektvolle Umgang mit Hunden funktioniert, traten die „Helfer auf vier Pfoten“ zum Sommerfest an. weiterlesen


Copyright © 2018 Helfer auf vier Pfoten. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
test footer