Einsatzberichte

Einsatzberichte

 Weiterlesen ...
Einladung zum Infotag für Hundehalter in Frankfurt, Hessen

Sie als Hundebesitzer kennen sich aus im artgerechten Umgang mit Hunden und wissen längst, wie gut es tut, einen so treuen Gefährten an seiner Seite zu haben. Diese positiven Erfahrungen und Ihre Kenntnisse an Kinder und Jugendliche weiterzugeben, ist das Ziel der ehrenamtlich tätigen „Helfer auf vier Pfoten“-Teams. Eine Aufgabe, die nicht nur sinnvoll ist, sondern auch Freude macht! Interessiert? Auf dem Infotag in Frankfurt am 21.10.2017 erfahren Sie wie Sie mit Ihrem Hund selbst ein „Helfer auf vier Pfoten“-Team werden können.

 

 Weiterlesen ...
Einladung zum Infotag für Hundehalter in Otterstadt, Rheinland-Pfalz

Kinder und Hunde auf für den Vierbeiner artgerechte Weise zusammenzubringen, ist nicht nur eine dankbare Aufgabe, es ist eine motivierende Herausforderung für Hundehalter und Hunde! Wie man ein "Helfer auf vier Pfoten"-Team wird, erfahren an ehrenamtlicher Arbeit interessierte Hundehalter z. B. auf dem Infotag am 7. Oktober in Otterstadt.

Weiterlesen ...
 
Sommerpause mit Hund – Besuch bei der Ferienbetreuung Starzach-Bierlingen
 

Einen besonders herzlichen Empfang bereiteten die Kinder und Betreuer der Grundschule Starzach den „Helfer auf vier Pfoten“-Teams Helge Weiss und Monika Müller. Schließlich kannte man sich bereits. Ausnahmsweise kamen die beiden in die Ferienbetreuung und nutzten die Gelegenheit, den Kindern in Sachen Hund auf die Sprünge zu helfen.

Weiterlesen ...
 
Bestanden! Helfer-Zuwachs in Niederbayern

 

Erfolgreich und glücklich verabschiedeten sich sieben neue „Helfer auf vier Pfoten“-Teams nach dem bestandenen Eignungstest in Postau von der „lokalen Koordinatorin“ Heike Patzlsperger und Prüferin Dr. Vet. Sabine Braun. Aber nicht ohne einige Tipps mit auf den Weg zu bekommen …

Weiterlesen ...
 

Annäherung in kleinen Schritten – Hundebesuch in der Krippe Regenbogen

 

Nur sehr selten besuchen die „Helfer auf vier Pfoten“-Teams Kinder, die das Kindergartenalter noch nicht erreicht haben und daher in einer Krippe betreut werden. Einige Teams aus Bayern haben aber gerade dort besonders schöne Erfahrungen gemacht …

Weiterlesen ...
 
Alle lieben Gassi gehen – der Hundebesuch in Ludwigsburg

 

Mit großer Freude empfingen zwei Klassen der Ludwigsburger Schlösslesfeldschule die „Helfer auf vier Pfoten“-Teams in ihrer Mitte, kamen aber schnell zur Ruhe, damit das Programm starten konnte. Nichts ungewöhnlich, denn die Erfahrung zeigt, dass sich entsprechend vorbereitete Kinder im Zusammenspiel mit Hunden erstaunlich korrekt verhalten.

Weiterlesen ...
 
Doch so nah! Hundebesuch der Oststadtschule II in Ludwigsburg

 

Da die „Einsätze der „Helfer auf vier Pfoten“ ehrenamtlich durchgeführt werden, kommen unsere geprüften Mensch-Hund-Teams in unterschiedlichen Konstellationen in die Schule – es hat ja nicht jeder immer Zeit. Die Erstklässler der Oststadtschule in Ludwigsburg hatten das Glück zwei sehr unterschiedliche Hunde und ihre Herrchen kennenzulernen …

Weiterlesen ...
 
Ach herrje! Feuchtfröhlicher letzter Einsatz von Rudi Gruber im Kindergarten Endingen

 

Zum Abschluss seiner langjährigen Laufbahn als „Helfer auf vier Pfoten“-Team nahm Rudi Gruber statt seiner Luna die ihm bekannte Hündin Charleen von Helfer-Kollegin Helga Eckert mit. Es war ein grauer Tag, den die Helfer-Teams den Vorschulkindern des Regenbogen Kindergartens in Endingen aber erfolgreich aufhellten.

Weiterlesen ... 
Anfängerglück: Gelungener Hundebesuch mit Helfer-Novizin im Hort Feldkirchen

 

Zum ersten Mal nach dem bestandenen Eignungstest war Beate Berberich-Keller offiziell im Einsatz als „Helfer auf vier Pfoten“-Teammitglied und sammelte auch gleich ein paar gute Erfahrungen ein: Die besuchten Hortkinder erwiesen sich nicht nur als besonders gut vorbereitet, sie waren auch im Kontakt mit den Hunden ganz bei der Sache.

 Weiterlesen ...
Respekt! Post einer Lehrerin nach dem Hundebesuch in der Grundschule St. Martin

 

Nach einer sehr einvernehmlich gelaufenen Besuchsserie dreier „Helfer auf vier Pfoten“-Teams aus Bayern, schrieb eine Lehrerin der Grundschule St. Martin in Geisenhausen ein nettes Dankeschön an die Hundeführerinnen und teilte ihre Beobachtungen mit …

 Weiterlesen ...
Probieren geht über studieren – ein Hundebesuch im Emmy Noether Gymnasium

 

Regelmäßig besuchte Schulen wie das Emmy Noether Gymnasium in Erlangen bereiten ihre Schüler aus Erfahrung heraus immer besonders gut auf die Hundebesuche der „Helfer auf vier Pfoten“ vor. Der tatsächliche körperliche Kontakt zu dem Vierbeinern wird dennoch für viele eine prägende Erfahrung, wie Hundeführer Gerd Maußner berichtet …


Copyright © 2018 Helfer auf vier Pfoten. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
test footer