Einsatzberichte

Einsatzberichte

Innenminister Stahlknecht lobt die „Helfer auf vier Pfoten“

 

Positiv beeindruckt zeigte sich Holger Stahlknecht während seines Besuchs der „Helfer auf vier Pfoten“-Teams als diese den Kindern der Kindertagesstätte Wörmlitz den richtigen Umgang mit Hunden beibrachten. Denn nicht nur die Besuchshunde verdienen Respekt, auch den ehrenamtlich arbeitenden Hundebesitzern kann man nicht genug danken.

 

Weiterlesen ...
Reifeprüfung: 5 neue Teams für Baden-Württemberg

 

Wir beglückwünschen 5 von 8 Probanden, die den Eignungstest erfolgreich bestanden haben, und freuen uns auf ihre Mitarbeit. Die anderen drei haben jedoch nicht etwa „versagt“, sie sind der Empfehlung der zuständigen Veterinärin gefolgt und lassen ihre jungen Hunde erst mal „erwachsen“ werden. Gut Ding will eben Weile haben …

 

Vier Vierbeiner bei den Tausendfüßlern aus Schwalbach

 

Einmal mehr können unsere Hundebesuchsteams bestätigen, wie hoch die Aufmerksamkeit von Kindern ist, wenn es um Hunde geht: Die Tausendfüßler Kindergartenkinder passten selbst im theoretischen Teil richtig gut auf und zollten den Hunden im praktischen Zusammenspiel wie gewünscht den nötigen Respekt. Und der Spaß? Kam trotzdem nicht zu kurz!

 

Weiterlesen ...
Mit Regeln und Routine – Helferhündin Luna in Lahr

 

Bei Hundebesuchen gelten für die Hundebesuchsteams im Grunde genau die gleichen Dinge, wie für sie besuchten Kinder: Wer sich an die Regeln hält, kommt auch nicht in Bedrängnis. Weshalb Rudi Gruber und seine Luna auch als einzelnes Hundebesuchsteam sehr viel Spaß mit den Kindern in der Max-Planck-Straße hatten.

 

Weiterlesen ...
Mitgemacht! Die „Helfer auf vier Pfoten“ auf dem 33. Weltkindertag am Maschsee

 

Zum ersten Mal nahmen die „Helfer auf vier Pfoten“-Teams von LOK Brigitte Ollech an dem beliebten Weltkindertags-Aktionsprogramm in Hannover teil. Nicht nur die Kinder waren mit Spaß und Neugier bei der Sache, auch viele Pädagogen zeigten sich interessiert und wir rechnen mit vielen neuen Hundebesuchsbestellungen für 2014.

 

Weiterlesen ...
„Volles Programm“ im Landshuter Raum

 

Die „Helfer auf vier Pfoten“-Teams opfern ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit generell sehr viel Zeit. Besonderes Engagement im Sinne der in den Ferien daheimgebliebenen Kinder im Raum Landshut, bewiesen auch Heike Patztlsperger und ihre Teams, die wiederholt zur Stelle waren, um ihr Wissen auf unterschiedlichste Art und Weise weiterzugeben.

 

Weiterlesen ...
 Wie du mir, so ich dir – die „Helfer auf vier Pfoten“ in Tennenbronn

Ausgelassen und neugierig reagierten die Teilnehmerkinder des Ferienprogramms in Tennenbronn auf den Hundebesuch von drei Baden-Württemberger Teams aus der Gegend. Was man mit Hunden tun oder lassen sollte, schien den meisten auch schon recht logisch zu sein, sodass man sich viel Zeit zum gemeinsamen Spielen nehmen konnte.

 

Weiterlesen ...
Chilliger Sommertag im Kindergarten „Sonnenschein“

Dass auch Hunde sehr stark auf die Atmosphäre in ihrem Umfeld reagieren, bewiesen die Besuchshunde Candy und Sammy, indem sie sich bereits nach einem kurzen Begrüßungsschnuppern friedlich niederließen. Selbst die etwas zögerlichen Kindergartenkinder fanden deshalb recht bald den Mut, auf sie zuzugehen.

Weiterlesen ...
Ein letztes Mal zusammen ausfliegen. Die Kindergartenkinder aus Friesenheim auf dem Hundeplatz.


Partnerschaft – das haben auch die Kindergartenkinder aus Friesenheim in den letzten drei gemeinsamen Jahren gelernt – ist etwas ganz wertvolles. Wie eine respektvolle Partnerschaft mit einem Hund aussieht, zeigte ihnen Helferin Helga Eckert auf dem Hundeplatz in Friesenheim.

Weiterlesen ...
Schön, dass ihr da wart! Ein Dank aus Schwarzach

Einen „erlebnisreichen Vormittag“ verbrachten die Kinder des Kindergartens in Schwarzach mit drei unserer „Helfer auf vier Pfoten“-Teams aus Baden-Würtemberg, wie eine der Erzieherinnen berichtet, die ihn miterleben und den Kindern beim Üben zuschauen durften.

 

Weiterlesen ...
Klingt nach Spaß! Musikalischer Hundebesuch in der Versaillerstraße in München

Mit Spiel und Gesang halfen einige unserer bayerischen „Helfer auf vier Pfoten“-Teams auch den Jüngsten dabei, sich die Umgangsregeln mit Hunden anzueignen. Susanne Schmidt macht uns einen Reim daraus.