Einsatzberichte

Einsatzberichte

Weiterlesen ...
Kinderliebe Hundehalter aufgepasst: Verstärkung gesucht in Baden-Württemberg!

In Offenburg nahmen einige Hundeführer der „Helfer auf vier Pfoten“ die Gelegenheit wahr, die Aktion auf einer Internationalen Rassehundeausstellung vorzustellen, unter anderem, um andere engagierte Hundehalter anzusprechen und sie für die Teilnahme bei den „Helfer auf vier Pfoten“ zu begeistern. Auch in Baden-Württemberg fehlt es an Unterstützern, weshalb die lokalen Koordinatoren Thore Pils und Hannelore Reichmann zu einem Infotag in Baden-Baden einladen.

Weiterlesen ...
Gewusst, wie – die
„Helfer auf vier Pfoten“-Seminarreihe 2016

Wie schon in den vergangenen zwei Jahren hat ROYAL CANIN erneut ein Seminar für die LOKs und Helferteams organisiert. Die Seminare dienen dazu, die ehrenamtlich für die Aktion „Helfer auf vier Pfoten“ arbeitenden Hundebesitzer und ihre Hunde optimal auf ihre Aufgaben vorzubereiten und sie für ihre Arbeit mit Schul- und Kindergartenkindern zu schulen.

Weiterlesen ...
 
So viel getan – so viel erreicht!
Das Helfer-Jahr 2015 in beispielhaften Zahlen

 

Auch im Jahr 2015 hatten die „Helfer auf vier Pfoten“-Teams wieder alle Hände voll zu tun. Sich in so hohem Maße ehrenamtlich zu betätigen, ist alles andere als eine Selbstverständlichkeit! Um interessierten Hundehaltern und Freunden der „Helfer auf vier Pfoten“ zu zeigen, was dank des Engagements unserer Helfer-Teams alles möglich ist, veröffentlichen wir hier beispielhaft den Jahresrückblick von einem unserer lokalen Koordinatoren.

Weiterlesen ...
 
Große Augen beim Besuch der „Helfer auf vier Pfoten“ in Katzenelnbogen

 

Wer meint, ein Hundebesuch und das Erlernen des artgerechten Umgangs mit Hunden brächte keine allzu großen Überraschungen mit sich, irrt! Die Schüler der dritten Klasse der GS im Einrich z. B. staunten nicht schlecht, als sie erleben durften, dass Hunde jemanden, der ihnen davon läuft, mit den Zähnen aufhalten können. Wenn auch nur, weil sie gar nicht anders können …

Weiterlesen ...
 
Viel Trubel um die „Helfer auf vier Pfoten“ auf der CACIB Nürnberg

 

Außerordentlich lebhaft ging es zu rund um den „Helfer auf vier Pfoten“-Stand auf der Nürnberger CACIB im Januar. Aber unsere Helfer-Teams blieben wie immer Herr der Lage und gingen mit viel Energie, Einfallsreichtum und Gesprächsbereitschaft daran, den interessierten Kindern, Eltern und Pädagogen die Inhalte und Ziele der Aktion zu vermitteln.

Weiterlesen ...
 
Post von der Erwin-Hegemann-Schule

 

Aus Hagen erreichte unseren beliebten LOK und Helfer Manfred Hoeppner ein Bündel liebenswerter Briefe der Klasse 4a der Erwin-Hegemann-Schule. In Wort und Bild bedankten sich die Schüler bei unseren Teams für ihr Kommen. Ein Gruß, den wir nicht besser in Worte fassen können …

Weiterlesen ...
 
Abgesprochen – Themen des LOK Treffens 2015

 

Beim Jahrestreffen der lokalen Koordinatoren der „Helfer auf vier Pfoten“ wurde viel über die Weiterentwicklung der Aktion diskutiert. Vor allem in Sachen Sicherheit und Pädagogik beschlossen die Helfer, ROYAL CANIN und die die Aktion unterstützenden Dachverbände noch mehr zu tun.

Weiterlesen ...
 
Dazugelernt – die „Helfer auf vier Pfoten“-Seminare 2015

 

Insgesamt 8 von ROYAL CANIN gesponserte Seminartermine haben 2015 unter der Leitung von Jessica Sagrodnik über ganz Deutschland verteilt stattgefunden und 90 Teilnehmer konnten dadurch mehr über Methoden zur Impulskontrolle bei Hunden erfahren.

Weiterlesen ...
 
Viel aufgeschnappt – ein aufregender Hundebesuch in Kippenheim

 

Nachdem die drei zuständigen Helfer-Teams schon fast alles mit den Kindergartenkindern von St. Mauritius besprochen und geübt hatten, wurde es zum Schluss noch einmal richtig spannend, als es um die letzten Leckerli des Besuchstages ging …

Weiterlesen ...
 
Auf den Hund gekommen: Dankbarer Rückblick einer Lehrerin aus München

 

Obschon sich unsere Helfer-Teams darauf konzentrieren, Kindern den Umgang mit Hunden näher zu bringen und ihnen die Angst vor den Vierbeinern zu nehmen, gibt es natürlich auch viele Erwachsene, die ähnlich furchtsam sind. So z.B. eine Religionslehrerin aus München, die dank unseres Hundebesuchs in der Oberföhringer Straße ihre Angst überwand und heute sogar die Hunde einer Nachbarin mitbetreut. Hier ihr Bericht darüber …

Weiterlesen ...
 
Gekonnt! Glenmore im Einsatz auf dem Schlittenhundjubiläum in Todtmoos

 

Während der umfangreichen Feierlichkeiten zum 40-jährigen Jubiläum des Schlittenhunderennens in Todtmoos zeigte Andrea Mantheys mehrfach ausgezeichneter holländischer Schäferhund "Boyd’s Bullriding Glenmore“ einmal mehr, was er und sein Frauchen als „Helfer auf vier Pfoten“-Team für Kinder tun konnten.