Einsatzberichte

Einsatzberichte

Weiterlesen ...
 
Viel aufgeschnappt – ein aufregender Hundebesuch in Kippenheim

 

Nachdem die drei zuständigen Helfer-Teams schon fast alles mit den Kindergartenkindern von St. Mauritius besprochen und geübt hatten, wurde es zum Schluss noch einmal richtig spannend, als es um die letzten Leckerli des Besuchstages ging …

Weiterlesen ...
 
Auf den Hund gekommen: Dankbarer Rückblick einer Lehrerin aus München

 

Obschon sich unsere Helfer-Teams darauf konzentrieren, Kindern den Umgang mit Hunden näher zu bringen und ihnen die Angst vor den Vierbeinern zu nehmen, gibt es natürlich auch viele Erwachsene, die ähnlich furchtsam sind. So z.B. eine Religionslehrerin aus München, die dank unseres Hundebesuchs in der Oberföhringer Straße ihre Angst überwand und heute sogar die Hunde einer Nachbarin mitbetreut. Hier ihr Bericht darüber …

Weiterlesen ...
 
Gekonnt! Glenmore im Einsatz auf dem Schlittenhundjubiläum in Todtmoos

 

Während der umfangreichen Feierlichkeiten zum 40-jährigen Jubiläum des Schlittenhunderennens in Todtmoos zeigte Andrea Mantheys mehrfach ausgezeichneter holländischer Schäferhund "Boyd’s Bullriding Glenmore“ einmal mehr, was er und sein Frauchen als „Helfer auf vier Pfoten“-Team für Kinder tun konnten.

Weiterlesen ...
 
Alles richtig gemacht! Lustiges Dankeschön der Kinder von St. Landelin

 

Überraschend ruhig, aber alles andere als teilnahmslos, folgten die Kindergartenkinder von St. Landelin in Ettenheimmünster den Erläuterungen der „Helfer auf vier Pfoten“-Hundeführer Andrea Manthey und Rudi Gruber. Eine Zurückhaltung, die sich lohnt, denn im Umgang mit Hunden heißt es nun mal „erst aufgepasst, dann angefasst“.

Weiterlesen ...
 
Vorbildlich – der Umgang der Pestalozzischüler mit den „Helfer auf vier Pfoten“-Hunden

 

Die „Helfer auf vier Pfoten“-Teams rund um LOK Heike Patzlsperger nutzen besonders gerne Bilder, um Kindern die Aufgaben und das Wesen von Hunden zu erarbeiten. In der Sommerferienbetreuung 2015 der Pestalozzischule befanden sich viele Kinder, die auch im Vorjahr schon dabei waren, weshalb selten Herumgeraten werden musste und man bald mit den Hunden selbst üben konnte – insbesondere für die Kinder der spaßigere Teil des Programms ;-)

Weiterlesen ...
 
Ausgebüxt! Helferhunde beweisen Charakter rund um den Einsatz in Starzach

 

Einer hier, der andere weg: Dass Hunde ihr eigenes Wesen und auch ihren eigenen Willen haben, veranschaulicht ein Bericht von „Althelfer“ Helge Weiss, der mit seinem neuen „Helfer auf vier Pfoten“-Hund Mogli und Team-Kollegin Silke Schlichter mit Akira einen Einsatz in der Ferienbetreuung Starzach absolvierte.

Weiterlesen ...
 
Ein Haufen Spaß in Kippenheimweiler

 

Alle Jahre wieder kommen die „Helfer auf vier Pfoten“ in die örtliche evangelische Kiga, um mit den aufgeweckten Kindern den Umgang mit Hunden zu üben. Diese Mal haben sich die Kollegen aber auch mit den Pflichten von Hundebesitzern befasst, wie z.B. der Beseitigung eines „Häufchens“. Ob das so lustig ist? Na und ob!

Weiterlesen ...
 
Hurra, die Neuen kommen! Eignungstest in Baden-Württemberg

 

Aufgrund der hohen Anzahl von Anfragen aufseiten von Schulen und Kindergärten, suchen die „Helfer auf vier Pfoten“ bundesweit nach weiteren Mensch-Hund -Teams für die Durchführung von Hundebesuchen. In Baden-Württemberg haben nun drei neue Teams den Eignungstest gemeistert. Auch drei „alte Bekannte“ können mit ihren neuen Hunden wieder an unseren Einsätzen teilnehmen. Super!

Weiterlesen ...
 
Zweitklässler in Calmbach machen sich ein Bild vom Hund

 

In der 2b der Fünf-Täler-Schule in Calmbach herrschte große Aufregung als die zwei angekündigten „Helfer auf vier Pfoten“-Teams zu Besuch kamen – schließlich hatte man sich im Rahmen des Sachunterrichtes gründlich vorbereitet und wollte Gelerntes endlich in die Tat umsetzen. Eine liebevoll gestaltete Collage veranschaulicht die Erfahrung …

Weiterlesen ...
 
Erst schnuppern, dann streicheln: In der GS Arnbruck weiß man, warum!

 

Bewundernswert flexibel reagierten vier „Helfer auf vier Pfoten“-Teams aus Bayern auf die kurzfristige Anfrage aus Arnbruck, noch in diesem Schuljahr alle vier Grundschulklassen zu besuchen. Und weil die Erstklässler auch als erstes dran kamen, nutzen sie die Gelegenheit, den Älteren endlich mal zu zeigen, wo es lang geht ;-)

Weiterlesen ...
 
Gartenpartie mit Kind und Hund in München

 

Obschon kleine Kinder, wie jene in der Eltern-Kind-Initiative Versaillerstraße, sich nicht so lange konzentrieren können, hinterlassen die „Helfer auf vier Pfoten“-Teams mit ihrem auf das Alter der Kinder abgestimmten Besuchsprogramm immer wieder einen bleibenden Eindruck …