Einsatzberichte

Einsatzberichte

Weiterlesen ...
3 Hunde + 12 Kleinkinder = Jede Menge Streicheleinheiten

 

Im Kinderhaus Wartenberg bei Erding trafen unsere bayrischen Mensch-Hund-Teams auf Schützlinge von maximal 3 Jahren. Dementsprechend behutsam erarbeiteten sie dann auch gemeinsam die artgerechte Kontaktaufnahme mit Hunden. Ein großer Spaß, der die Kinder stolz machte und ihnen sicher auch etwas fürs Leben mitgeben wird ...

Weiterlesen ...
Bewegend – der Helfer-Besuch im Reha-Schulkindergarten Münchweier

 

Während es für Menschen gar nicht so einfach ist, mit Kindern mit Behinderungen unbeschwert umzugehen, machen Hunde da gar keinen Unterschied. Kinder sind Kinder und obwohl die Kinder schon sehr aufgeregt waren, hatten beide Seiten großen Spaß an den verschiedenen Übungen, die sich unsere Helferteams aus Baden-Württemberg haben einfallen lassen. Eine schöne Erfahrung!

Weiterlesen ...
Förderung mal anders – Hundebesuch im Heilpädagogischen Zentrum in Ingolstadt

 

Dass das Zusammenspiel mit Hunden Kindern helfen kann ruhiger zu werden und sich besser zu konzentrieren, ist eine wissenschaftlich belegte Tatsache. Die Probe aufs Exempel machten unsere Ingolstädter Teams im heilpädagogischen Zentrum in Ingolstadt-Friedrichshofen, wo sie mit einer kleinen Gruppe von Jungen den richtigen Umgang mit Hunden übten. Mit Erfolg, denn nicht nur die Kinder, sondern auch die zuständige Erzieherin war beeindruckt von der Zusammenkunft.

Weiterlesen ... 
Was Hunde bewirken – ruhiges Annähern in der Grund- und Mittelschule Kirchanschöring

 

Was zahlreiche Studien beweisen, zeigt sich auch bei den Hundebesuchen der „Helfer auf vier Pfoten“: Die besuchten Kinder kommen zur Ruhe und beschäftigen sich konzentriert mit den „goldenen Regeln“, den Eigenschaften von Hunden und – natürlich – den Hunden selbst, wie unsere bayrischen Teams nach ihrem Besuch in der Schule Kirchanschöring berichten …

 Weiterlesen ...
Großer Andrang der Kleinen auf der Tierwelt Messe Magdeburg

 

Auf stattliche 13.500 Besucher brachte es die Messe Magdeburg als man zu drei Tagen erlebnisreicher Tierwelt einlud. Auch die „Helfer auf vier Pfoten“-Teams waren hier einmal mehr im Einsatz und begeisterten Kinder, Eltern und Pädagogen gleichermaßen mit ihren Auftritten …

 Weiterlesen ...
Gelungener Erstbesuch von Briard ‚Cameron‘ in Kölbingen

 

Groß, schwarz, wuschelig – Cameron, ein Neuzugang bei den „Helfern auf vier Pfoten“, gewann die Herzen der „Feldmäuse“ in Kölbingen trotz seiner beeindruckenden Maße buchstäblich spielend. Wohlweislich überließ er es aber seiner kleinen Helfer-Kollegin Lan-tsho auf die zurückhaltenderen Kinder zuzugehen.

 Weiterlesen ...
Kleine Kinder, große Erfahrungen – ein Hundebesuch in Landsham

 

Seit einigen Jahren haben viele Kindergärten aufgrund der großen Nachfrage auch Kinder unter drei Jahren zur Betreuung aufgenommen. Auch unsere „Helfer auf vier Pfoten“-Teams haben sich mit dieser neuen Herausforderung vertraut gemacht und wissen, wie man selbst die Jüngsten freundschaftlich und sicher an Hunde heranführt – wie u.a. der Besuch im Kindergarten Sonnenschein in Landsham beweist.

 Weiterlesen ...
Nicht nur zum Spaß hier – oder doch? Die „Helfer auf vier Pfoten“ in Friesenheim

Dass Hunde toll sind, weiß jedes Kind. Aber warum eigentlich genau? Das erklärten Andrea Manthey und ihre Kollegin Marguerite Meier den Schülern der 5a in der Realschule Friesenheim, indem sie den Kindern ihre Besuchshunde nicht nur als „Kuschel- oder Spielhunde“ vorstellten, sondern ihnen sehr genau zeigten, was die Hunde können, was sie brauchen und wo ihre Grenzen sind.

 Weiterlesen ...
Nicht ohne Grund mit Hund – Besuch der Grundschule in Rückersdorf

Die Zweitklässler von Lehrerin Heike Sohra und ihren Kolleginnen haben sich auf den angekündigten Hundebesuch der „Helfer auf vier Pfoten“-Teams rund um Simone Kießling buchstäblich ihren Reim gemacht …

 Weiterlesen ...
Auf Tuchfühlung mit Kleinkindern – die „Helfer auf vier Pfoten“ in Ottobrunn

 

Um jedem Kind ein wenig ungeteilte Aufmerksamkeit schenken zu können, wurde der geplante Besuch von 50 Kindern des Kindergartens Haidgraben auf zwei Tage verteilt. So konnte jedes Kind „seinen Lieblingshund“ auswählen und dank eines ganz bestimmten Spiels, das insbesondere unsere Münchner gerne spielen, auch seinen eigenen Zugang zu ihm finden …

 Weiterlesen ...
Auf Wiedersehen! Kinder, Eltern und Pädagogen begeistert von den Helfer-Teams auf der Consumenta

Im Rahmen der größten Einkaufsmesse in Süddeutschland, der Consumenta in Nürnberg, konnten sich auch die „Helfer auf vier Pfoten“ den interessierten Besuchern präsentieren. Zur großen Überraschung von der „lokalen Koordinatorin“ Gisela Müller und ihrer Teams waren es aber nicht nur die Kinder, die sich begeistert mit unseren Besuchshunden beschäftigten – auch die Eltern genossen das freundliche Zusammenspiel!