Einsatzberichte

Einsatzberichte

 Weiterlesen ...
Gelungener Erstbesuch von Briard ‚Cameron‘ in Kölbingen

 

Groß, schwarz, wuschelig – Cameron, ein Neuzugang bei den „Helfern auf vier Pfoten“, gewann die Herzen der „Feldmäuse“ in Kölbingen trotz seiner beeindruckenden Maße buchstäblich spielend. Wohlweislich überließ er es aber seiner kleinen Helfer-Kollegin Lan-tsho auf die zurückhaltenderen Kinder zuzugehen.

 Weiterlesen ...
Kleine Kinder, große Erfahrungen – ein Hundebesuch in Landsham

 

Seit einigen Jahren haben viele Kindergärten aufgrund der großen Nachfrage auch Kinder unter drei Jahren zur Betreuung aufgenommen. Auch unsere „Helfer auf vier Pfoten“-Teams haben sich mit dieser neuen Herausforderung vertraut gemacht und wissen, wie man selbst die Jüngsten freundschaftlich und sicher an Hunde heranführt – wie u.a. der Besuch im Kindergarten Sonnenschein in Landsham beweist.

 Weiterlesen ...
Nicht nur zum Spaß hier – oder doch? Die „Helfer auf vier Pfoten“ in Friesenheim

Dass Hunde toll sind, weiß jedes Kind. Aber warum eigentlich genau? Das erklärten Andrea Manthey und ihre Kollegin Marguerite Meier den Schülern der 5a in der Realschule Friesenheim, indem sie den Kindern ihre Besuchshunde nicht nur als „Kuschel- oder Spielhunde“ vorstellten, sondern ihnen sehr genau zeigten, was die Hunde können, was sie brauchen und wo ihre Grenzen sind.

 Weiterlesen ...
Nicht ohne Grund mit Hund – Besuch der Grundschule in Rückersdorf

Die Zweitklässler von Lehrerin Heike Sohra und ihren Kolleginnen haben sich auf den angekündigten Hundebesuch der „Helfer auf vier Pfoten“-Teams rund um Simone Kießling buchstäblich ihren Reim gemacht …

 Weiterlesen ...
Auf Tuchfühlung mit Kleinkindern – die „Helfer auf vier Pfoten“ in Ottobrunn

 

Um jedem Kind ein wenig ungeteilte Aufmerksamkeit schenken zu können, wurde der geplante Besuch von 50 Kindern des Kindergartens Haidgraben auf zwei Tage verteilt. So konnte jedes Kind „seinen Lieblingshund“ auswählen und dank eines ganz bestimmten Spiels, das insbesondere unsere Münchner gerne spielen, auch seinen eigenen Zugang zu ihm finden …

 Weiterlesen ...
Auf Wiedersehen! Kinder, Eltern und Pädagogen begeistert von den Helfer-Teams auf der Consumenta

Im Rahmen der größten Einkaufsmesse in Süddeutschland, der Consumenta in Nürnberg, konnten sich auch die „Helfer auf vier Pfoten“ den interessierten Besuchern präsentieren. Zur großen Überraschung von der „lokalen Koordinatorin“ Gisela Müller und ihrer Teams waren es aber nicht nur die Kinder, die sich begeistert mit unseren Besuchshunden beschäftigten – auch die Eltern genossen das freundliche Zusammenspiel!

Weiterlesen ...
Erst aufgepasst dann angefasst – die Helfer in Garching

Immer wieder überraschen Kindergartenkinder und Schüler die „Helfer auf vier Pfoten“-Teams mit ihrem hohen Maß an Aufmerksamkeit und Wissbegier. Auch im Kindergarten St. Severin wurden unsere Mensch-Hund-Teams mit großer Rücksicht auf die Empfindsamkeit der Vierbeiner empfangen. Was natürlich auch der tollen Vorbereitung aufseiten der Erzieher zu verdanken ist …

Weiterlesen ...
Wissen teilen – das LOK-Treffen 2014 in Bad Emstal

Am 8. und 9. November 2014 trafen sich 15 unserer aktiven lokalen Koordinatoren für ein Wochenende des Austauschs und des gemeinsamen Einstudierens erfolgreich erprobter Hundebesuchsübungen und Lerneinheiten. Selbstverständlich waren auch Aktionsleiter Erich Ströbel und seine Assistentin Jana Friedrich vor Ort sowie die diesjährige Seminarleiterin Jessica Sagrodnik und die Veterinärin Dr. Christine Schleicher, eine besonders treue Begleiterin der „Helfer auf vier Pfoten“.

Weiterlesen ...
Mit vereinten Kräften im Einsatz – das Kinderferienprogramm in Königsheim

Auch rund um die Mensch-Hund-Teams der „Helfer auf vier Pfoten“ gibt es Hundehalter, die sich für Kinder engagieren. Bei den Hundefreunden in Königsheim zum Beispiel wurde ein Kinderferienprogramm organisiert und die drei dazugehörenden Helfer-Teams nutzten die Gelegenheit, um die “12 Goldenen Regeln“ mit den kleinen Besuchern zu erarbeiten und den Umgang mit Hunden auf dem Hundeplatz zu üben. Ein Tag ganz nach dem Geschmack von Kindern und Hunden, wie Ramona Völkl berichtet …

Weiterlesen ...
Fremdenfreundlich – Begegnungen im Martinkindergarten in Diersburg

Erstaunlich leise empfingen die Kindergartenkinder des Ökumenischen Martinkindergartens ihre vierbeinigen Besucher, denn sie hatten bereits eine der wichtigsten „12 Goldenen Regeln im Umgang mit Hunden“ verinnerlicht, nämlich ruhig auf sie zuzugehen. Dementsprechend schnell durften die Kleinen dann auch aktiv mit den Hunden üben, wie man sie streichelt, füttert, pflegt und mit ihnen spielt, während Andrea Manthey und ihre Teamkollegin Helga Eckert Wissenswertes rund um den Hund erzählten und die Fragen der wissbegierigen Kinder beantworteten …

Weiterlesen ...
Große Klasse in vier Klassen – der Hundebesuch in der Fürstenriederstraße, München

Um der Bitte der Grundschule Fürstenriederstraße, gleich die komplette Jahrgangsstufe 2 zu besuchen, nachkommen zu können, galt es für Heike Patzlsperger einen Großeinsatz zu organisieren. Gleich 12 Teams konnte die lokale Koordinatorin mobilisieren und die Schüler dankten es ihnen mit intensiver Vorbereitung und freudiger Teilnahmebereitschaft: Die Kinder hatten schon im Vorfeld viel über Hunde gelernt, sodass der Hundebesuch für alle Beteiligten ebenso lehrreich wie lustig verlief. Was auch von der dankbaren Schulleitung und den Lehrerinnen bestätigt wurde, wie Helferin Gabi besonders anschaulich erzählt …


Copyright © 2018 Helfer auf vier Pfoten. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
test footer