Besuch in der Kindertagesstätte Wörmlitz mit Minister-Begleitung

 

Nun ist es geschafft und Innenminister Holger Stahlknecht hat sein Versprechen wahr gemacht. Bei schönstem Sonnenschein und mit 5 Teams am Start konnten wir dem Minister bei unserer Hundebesuchsaktion in der Kindertagesstätte in Wörmlitz zeigen, wie wertvoll die Aktion "Helfer auf vier Pfoten" ist und welchen Nutzen die Kinder aus dem Projekt ziehen können.

 

Die Kinder waren durch einen vorangegangenen Besuch schon gut vorbereitet und auch der Minister selbst hatte als Hundebesitzer von zwei Labradorhunden keine Scheu oder Angst vor unseren Vierbeinern. Schnell wurde der Kontakt zu Kindern und Hunden hergestellt und es gab auch das ein oder andere Gespräch mit den Kindern. Diese waren einmal mehr begeistert von den Hunden und zeigten auch stolz, wie gut sie die „Goldenen Regeln“ umsetzen.

 

Auch wenn es nur ein kurzer Besuch von Herrn Stahlknecht war, hat es uns doch gefreut, ihn bei einem Einsatz dabei gehabt zu haben. Er konnte sich ein Bild von der ehrenamtlichen Arbeit der "Helfer auf vier Pfoten" machen und wir hoffen, dass dadurch möglicherweise sogar einige Entscheidungen was das Zusammenleben von Mensch und Hund betrifft positiv beeinflusst werden.

 

Thomas Jaeger


Copyright © 2018 Helfer auf vier Pfoten. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
test footer