b_0_210_16777215_00_images_267_Karin-Benny-web.jpg
 Erich-Kästner-Schule Maintal: Besuch am 07.10. und 01.11.2013

 

„Helfer auf vier Pfoten“-Teams sind zwar immer mindestens zu zweit unterwegs, den ersten Besuchstermin in Maintal nahmen Karin Schmidt und Benny aber alleine wahr, da die Teamkollegen Susanne Klisch und Lilli leider kurzfristig absagen mussten. Die Helferin wollte die Kinder nicht enttäuschen und glücklicherweise blieb Benny auch solo souverän und gut gelaunt, sodass die Schüler ihren Spaß hatten.

 

Besucht wurden zwei Klassen und für jede Klasse standen 2 Schulstunden zur Verfügung. Das hieß für uns: ein straffes Programm durchziehen.

Mit Unterstützung von der Biologielehrerin Frau Delalic hatte sich die Klasse schon gut vorbereitet und sich unter anderem mit der Körpersprache von Hunden beschäftigt.

Als Karin Schmidt ein niedliches Hundefoto zeigte und fragte, ob dieser Hund denn wohl lieb sei, antwortete der größte Teil der Kinder (zum großen Entsetzen von Frau Delalic) dennoch mit einem überzeugtem „JA“. Für mich ein gutes Beispiel, dass eine gute theoretische Vorbereitung nicht immer die Umsetzung in die Praxis gewährleistet.

 

Wir sprachen daher die 12 Regeln nochmal durch und die Kinder übten den Umgang mit den Hunden. Obwohl es einige ängstliche Kinder gab, konnten wir schon nach kurzer Zeit Lilli und Benny frei laufen lassen. Die etwas zaghafteren Kinder saßen zuerst hinter Stühlen in der zweiten Reihe, tauten aber allmählich auf und wir konnten die Stühle entfernen.

 

Die Kinder kannten viele verschiedene Hunderassen und auch unterschiedliche „Hundeberufe“ wie Jagd-, Wach-, Polizei-, Rettungs- oder Blindenführhund.

Mit großem Interesse betrachteten sie das mitgebrachte Hundefutter und die verschiedenen Kauartikel und Leckerlis. Der Geruch von Pansen und Ochsenziemer konnte aber auch hier kein Kind wirklich verführen …

 

Anschließend trauten alle Kinder sich die Hunde zu streicheln und zu füttern.

Leider war die Zeit viel zu schnell um und wir mussten uns wieder verabschieden.

 

Karin Schmidt mit Benny

Susanne Klisch mit Lilli