b_680_0_16777215_00_images_286_BILD0077.JPG

 

Am 23.05.2013 folgten zwei Mensch-Hund-Teams dem Ruf der Erstklässler der Grundschule in Waldachtal-Salzstetten. Auf den Weg machten sich Ramona mit Söckchen und Monika mit Sheltie Holly. Die Lehrerin, Frau Schlagenhauf, und die Klasse empfingen uns in ihrem Klassenzimmer.

 

In der Klasse wurden die Hunde schon sehnsüchtig erwartet. Die Kinder wurden begrüßt und wir stellten uns und unsere Hunde vor. Dann besprachen wir die „12 Goldenen Regeln im Umgang mit dem Hund“. Alle waren sehr interessiert und arbeiteten feste mit. Einige erzählten von eigenen Hunden oder Begebenheiten mit fremden Hunden. Wir bekamen auch ein selbstgemaltes Bild geschenkt.

 

Im Anschluss gingen wir nach draußen. Der Wettergott hatte ein Einsehen und so konnten wir mit den Kindern verschieden Spiele machen, wie z.B. die Kinder bilden einen Tunnel und die Hunde laufen durch, oder die Kinder werfen den Ball oder Futterbeutel. Auch durften die Kinder mit den Hunden an der Leine gehen und gegen die Hunde ein Wettrennen laufen.

 

Nach 1 ½ Stunden war Schluss und die Klassen verabschiedete sich von uns.


Copyright © 2018 Helfer auf vier Pfoten. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
test footer