b_740_0_16777215_00_images_311_Kiga_Niederaichbach_Kiga_Niederaichbach_comp.jpg

 

Erneuter Schnupperkurs in Sachen Hund in Nierderaichbach

 

Auch in diesem Jahr wurden die "Helfer auf vier Pfoten" wieder in den Kindergarten Niederaichbach eingeladen, um dort die Vorschulkinder zu besuchen. Ganz gemütlich machte man es sich also zunächst im Turnraum und die Kinder waren natürlich schon ganz gespannt auf die vierbeinigen Gäste. Der Reihe nach stellten sich die Hundeführer mit Emma, Thommy, Daschuba und Cayman vor und erzählten ein bisschen über ihren Hund und seine "Hobbies".

 

Anschließend wurde den Kindern erklärt, wie man richtig auf einen Hund zugeht, Rücksicht nimmt und ihn artgerecht zum Kontakt auffordert. Sowohl die Kinder als auch die Hunde hatten dann großen Spaß am gegenseitigen Kennenlernen und Beschnuppern. Um das Ganze nicht zu langweilig zu gestalten, schaute man sich zusammen ein Bilderbuch an, mit dessen Hilfe viele der Regeln im sicheren Umgang zusammen erarbeitet werden konnten. Wobei das Wissen der Kinder schon groß war, vieles kam von ganz alleine. So zum Beispiel, dass man immer zuerst den Besitzer fragt, bevor man einen fremden Hund streichelt, oder, dass man vor einem Hund nicht wegrennt und man ihn beim Fressen nicht stört.

 

Weiter ging es im Turnraum mit ein paar kleinen Spielen bevor die Bande den Garten eroberte. Hier konnten alle noch einmal ausführlich Kontakt zum Hund aufbauen, sei es in einem Kindertunnel oder in der Streichelgasse. Für weitere "Outdoor-Spiele" teilte man die Kinder in Gruppen ein, die dann abwechselnd mit jedem der vier Hunde verschiedene Stationen zu bewältigen hatten. So kam es zu keinen großen Wartezeiten für die Kinder. Bei den Spielen achteten die Hundeführer aber auch immer darauf, dass die zuvor besprochenen Regeln von den Kindern auch beachtet wurden und es war ein sehr lustiger Vormittag.

 

Wie immer verflog die Zeit wie im Nu und das Ende des Besuchs rückte schon näher. Zum Abschluss durften alle sagen, was ihnen denn so einfällt, wenn sie an einen Hund denken und vor allem, wie sie sich fühlen, wenn sie einem Hund begegnen. Nach einer ausgiebigen Streichel-Abschiedsrunde verabschiedete man die Kinder schweren Herzens. Aber schon zum Sommerfest des Kindergartens werden Kinder und Hunde sich wieder sehen.

 

 

 

 

Copyright © 2018 Helfer auf vier Pfoten. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
test footer