b_740_0_16777215_00_images_337_IB_Karpfenstrasse_2016_Karpfenstrae_2016_Comp.jpg
 

(Vor)bildlich – der alljährliche Hundebesuch in der Kiga Karpfenstraße

 

Auch in diesem Jahr waren die "Helfer auf vier Pfoten" wieder im Haus der Kinder in der Karpfenstraße in München. Dort wurden an vier Vormittagen einmal wöchentlich die Vorschulkinder besucht und ihnen gezeigt, auf was es beim Kontakt mit dem Hund ankommt. Da man viel Zeit hatte, konnte mit den Kindern intensiv geübt werden, wie man einen Hund begrüßt und dass man nicht wegrennt, wenn ein Hund angelaufen kommt.

 

Aber auch Themen wie Hundesprache und Hundeberufe kamen nicht zu kurz. Um das Ganze abzurunden und zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen, wurde natürlich auch ausgiebig mit den Hunden gespielt und somit auch das Wissen, das man ihnen zuvor vermittelt hatte, spielerisch gefestigt.

 

Es waren wieder vier sehr schöne Vormittage im Kindergarten, bei denen die Hunde Anton, Eastwood, Sammy und Cayman ebenfalls viel Spaß mit den Kindern hatten. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn wieder die Anfrage der Karpfenstraße ins Haus der lokalen Koordinatorin flattert.


Copyright © 2018 Helfer auf vier Pfoten. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
test footer