CACIB-Nuernberg_comp.jpg

Viel Zulauf am „Helfer auf vier Pfoten“-Stand auf der CACIB in Nürnberg

 

Für uns „Helfer auf vier Pfoten“ Bayern Nord beginnt das Jahr immer mit der CACIB Nürnberg. Hier treffen sich viele Hundehalter und interessierte Besucher um alles rund um den Hund zu erleben. Eine willkommene Gelegenheit, um unsere Aktion einem großen Publikum vorzustellen.

 

Wir hatten einen schönen großen Stand an einem gut frequentierten Standort. Viele Besucher kamen bei uns vorbei und blieben interessiert stehen – nicht zuletzt wegen unseren Helferhunden. Es entwickelten sich oft konstruktive Gespräche mit den erwachsenen Besuchern, während wir die den Stand anlaufenden Kinder immer wieder zu uns hereinbaten, damit sie die Hunde streicheln konnten. Was sie natürlich nur allzu gerne taten. Genauso wie die Kinder, genossen auch unsere Hunde diese Streicheleinheiten oder ließen sich sogar von den kleinen Besuchern um unseren Stand herum führen, sodass wir uns in aller Ruhe mit den Eltern austauschen konnten. Und wenn es dann Zeit war zu gehen, durften sich die Kinder mit einem Leckerli bei den Hunden verabschieden.


Bei unseren Auftritten im Ehrenring gaben wir vor großem Publikum einen kleinen Einblick in unsere ehrenamtliche Tätigkeit. Schnell waren auch hier genügend Kinder gefunden, die mit den Hunden spielerisch Kontakt aufnehmen wollten. So konnten wir ein paar der Übungen, die Kindern den korrekten Umgang mit Hunden verständlich machen sollen, aufführen. Mit dem größten Applaus wurden allerdings die braven Helferhunde bedacht.


Insbesondere nach diesen Auftritten kamen viele Besucher an den Stand, um sich noch mehr Informationen zu holen. Wir haben so viele Flyer verteilt, dass wir bestimmt mit dem einen oder anderen zusätzlichen Hundebesuch rechnen dürfen.

 

Vielen Dank für die Unterstützung an Heike und Stefan Patzlsperger mit ihren Hunden Cayman und Asgard, sowie an Alex Weilhartner.

 

Gerd Maußner