Mitglied werden

Sie möchten uns mit Ihrem Hund als Team unterstützen?

Das Projekt „Helfer auf vier Pfoten“ lebt von engagierten und für die Aufgabe geeigneten Hundehaltern und Hunden, die ebenso viel Freude an den Hundebesuchen haben wie die Kinder. Was mit nur wenigen, aber sehr tatkräftigen Teams begann, hat sich mittlerweile zu einer Organisation von über 100 ehrenamtlich arbeitenden Helfern entwickelt.

Dabei sind VDH und DVG stark auf die Sicherheit von Hund und Kind bedacht. Mit der Gründung der „Helfer auf vier Pfoten“ wurde auch ein spezieller Eignungstest für die Besuchshunde und ihre Hundeführer entwickelt: Jeder vierbeinige Bewerber wird von einem Tierarzt sorgsam auf seine Gesundheit und seine Reaktionen im Zusammenspiel mit Kindern geprüft, bevor er als „Helfer auf vier Pfoten“-Hund eingesetzt wird. Dieser Eignungstest soll zum einen die Kinder schützen, zum anderen aber auch den Schulhund vor Überforderung bewahren. Denn nicht jeder Hund ist gerne mit einer manchmal sehr lauten Kinderschar zusammen und gerade solche Situationen werden auch in den Test eingebaut, um die Belastbarkeit der Hunde zu prüfen.

Was benötigen Sie für eine Teilnahme?

  • Spaß an der Arbeit mit Kindern
  • Einen stresserprobten, ausgeglichenen und kinderlieben Hund oder Hunde.
  • Eine erfolgreiche absolvierte Begleithundeprüfung in einem VDH-Mitgliedsverein.
  • Einen erfolgreichen absolvierten Verhaltens- und Eignungstest sowie Gesundheitscheck des Hundes (wird von zertifizierten Tierärzten im Rahmen des Eignungstests durchgeführt)

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine erfüllende Tätigkeit und die Begeisterung der Kinder, wenn Sie mit Ihrem Hund in den Klassen und Gruppen zu Besuch sind.
  • Ausstattung mit Teamkleidung und Hundekenndecke
  • Erstattung der Fahrtkosten
  • 15 % Rabatt bei Fressnapf

 

Kontaktformular

 

Datenschutzhinweis zum Kontaktformular

Sie haben die Möglichkeit, mit uns über ein Webformular in Kontakt zu treten. Ihre Daten werden verschlüsselt per https an unseren Server gesendet und nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet. Persönliche Daten werden nicht für Marketingzwecke verwendet. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO bei Kunden-Fragen, im Übrigen Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Nach Bearbeitung der Anfrage werden die erhobenen Daten unverzüglich gelöscht. Mit Absenden des Formulars wird bestätigt, dass der Absender mindestens 16 Jahre alt ist. Informationen zum Kontaktformular erhalten Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.

Categories: Allgemein